Monthly Archives: Juni 2012

Mein Spruch des Tages, 30. Juni 2012

„Versuchungen sollte man nachgeben.

Wer weiß, ob sie wiederkommen!“

 

(Oscar Wilde – irisch-englischer Schriftsteller, 1854-1900)

 

Purpurklee (Trifolium rubens), Standort Puschwitz, Fotografiert am 28.06.12

Purpurklee (Trifolium rubens) vom 28.06.2012

Ballspiele Rosy und Emmy im Urlaub, 15.06.12

… und Rosy rief der Emmy zu, “fang mich doch, kriegst den Ball einmal nicht…!!! 

Emmy möchte auch den Ball haben, aber Rosy wird ihn nicht hergeben, 15.06.12

Diese kleine Fotos Serie entstand in unserem Urlaub am 15.06.12 auf einer Wiese Nahe Wesenberg 

Ballspiele Emmy und Rosy, 15.6.12 im Urlaub

und dann rannten sie davon...

 

Ein schönes, sonniges & erholsames Wochenende!

Advertisements

Mein Spruch des Tages, 29. Juni 2012

 

“Freundliche Worte sind leicht,

Freundschaft ist schwer.”

 

Sprichwort aus Uganda

 

Amsel in Puschwitz, 28.06.12

Amsel, 28. Juni 2012

 

28.06.12 Kornblube

Kornblume, 28. Juni 2012

 

28.06.12 Emmy

Emmy, heute, beim Abendspaziergang (ich war noch ein bisschen auf Motivsuche), 28.06.12

Mein Spruch des Tages, 28. Juni 2012

 

“Die einzigen Dinge, über die es sich lohnt,

ernsthaft zu sprechen, sind lustige Dinge.”

 

Curt Goetz

13.06.2012_Ines in Neustrelitz vor der Gaststatte Bootshaus

Auf der Welle tragen, ließ sich Ines, vor der Gaststätte Bootshaus in Neustrelitz, in unserem Urlaub, 13.06.2012

07.06.12 Emmy

Emmy

Gabeliges Leimkraut (Silene dichotoma)

Beginnendes Blühen, “Gabeliges Leimkraut (Silene dichotoma)”

was Rosy´s berühmte lange Zunge, fliegt davon (07.06.12)

Emmy & Rosy beim toben auf der Wiese, man beachte dabei ganz besonders, Rosy´s Zunge…

Mein Spruch des Tages, 27.Juni 2012

 

„Charme ist die Kunst,

als Antwort ein Ja zu bekommen,

ohne etwas gefragt zu haben.“

 

(Albert Camus – Schriftsteller und Philosoph, 1913-1960)

 

 

Wiesen-Schafgarbe (Achillea millefolium)

Wiesen-Schafgarbe (Achillea millefolium)

15.06.12 in wesenberg beim spielen

Unsere beiden Spielmäuse… im Urlaub beim Wandern in Wesenberg (15.06.12)

Alles Gute zum Geburtstag, Scary ist heute 14 Jahre & Mein Spruch des Tages, 26. Juni 2012

 

Scary träumt vor sich hin, 25.06.2012

Alles Gute! für meine liebste “alte” Scary!!!

Schöner Rosen, Lavendelstrauß zum Geburtstag!!!

Heute wird Scary 14 Jahre alt! Was für ein stolzes alter!

Ich kann mit Stolz behaupten, ihr geht es gut!

Immer noch, ist sie meine kleine Eigenbrötlerin und zeigt mir ganz deutlich, wenn sie etwas überhaupt gar nicht möchte. Zum Beispiel, das Krallenschneiden. Das ist immer wieder auf´s neue eine Herausforderung, nicht nur für Scary – und sucht seines gleichen. Leider muss ich ihr einen kleinen Stoffmaulkorb um das Mäulchen binden. Denn sie schnappt ohne Gnade zu. Und das nicht nur bei dieser allmonatlichen Tour tour. Und erst die Schreie, die Scary absetzen kann, die zerreißen mir (und Ines) das Herz und ein Fremder würde denken, … oh nein, ich sage es lieber nicht, was der Fremde denken könnte…

Zusammenfassend möchte ich jedoch betonen, Scary ist eine echte Bereicherung für mein Leben! Die Erfahrungen, die ich mit so einer alten Hündin, die erst vor 14 Monaten, bei mir ihr neues Zuhause gefunden hat, bisher machte, und noch machen werde, stehen in keinem Hundelehrbuch geschrieben, und die glücklichen Stunden, die ich ihr geben kann und konnte, sind der Lohn für alle Mühen und Sorgen, die alltäglich und immer auch allgegenwärtig sind.

Ich wünsche allen Geburtstagskindern, einschließlich MIR, für heute einen wunderschönen Tag, viel Gesundheit und ein glückliches Leben!!!

Trotzdem möchte ich noch mit einem “Spruch des Tages” meine “Hommage an meinen Schatz Scary” abschließen;

“Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel –

sein Herz zu verschenken.”

J. R. Ackerley

 

Scary am 06.06.12, überlegt ob sie mit spazieren geht

Scary, am 06.06.2012, sie hat ihr Herz ein zweites mal verschenkt, an mich…

Mein Spruch des Tages, 25. Juni 2012

 

“Eleganz heißt, nicht ins Auge zu fallen,

sondern im Gedächtnis zu bleiben.”

 

Giorgio Armani

 

Kopfstudie Emmy, 24.06.11

Genießerin Emmy, lässt sich die Sonne in´s Gesicht scheinen, am heutigen Sonntagmorgen (24. Juni 2012)

24.06.12, Scary liebt die Sonne

auch Scary liebt die Sonne, wie ihr seht, über alles, sobald es geht, möchte sie raus und macht es sich auf einer der Bettchen, oder Körbchen bequem, die ich meinen Hunden rausstelle.

24.06.2012 Emmy u. Scary am Sonntagmorgen

Emmy & Scary, gemeinsam auf dem Bettchen, die morgendliche Sonne genießend, 24.06.12

Allen Bloglesern – und mir – wünsche ich eine schöne Woche!

Mein Spruch des Tages, 23. Juni 2012

 

“Freude lässt sich nur voll auskosten,

wenn sich ein anderer mitfreut.”

 

Mark Twain

14.06.2012 Ines am Strand von Ahlbeck auf Muschelsuche

Ines & ich, wir waren (leider) viel zu kurz an diesem Strand in Ahlbeck, aber in dieser kleinen Ewigkeit, war es uns, als ob wir unendlich glücklich und frei wären. Unsere  Herzen schäumten über, von dieser gefühlten Freiheit und Unendlichkeit. Wir spürten “ES” so intensiv, wie kaum sonst etwas im Leben. Es war einfach Traumhaft und unsere Pläne für den nächsten Urlaub, gehen bestimmt in diese Richtung… 

Gräser im Wind

 

Ich wünsche meinen Bloglesern

ein schönes Wochenende!!!

Mein Spruch des Tages, 22. Juni 2012

 

Wer die Dunkelheit fürchtet,

kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.

 

Vergänglichkeit - alles hat seine Zeit

Vergänglichkeit – alles hat seine Zeit… (mein Spiel mit den Farben, Aufnahme vom 19.06.2012)

 

Rosy & Emmy beim Spiel im Ostseesand_Ahlbeck_14.06.12

Toben am Ostseestrand Ahlbeck, Emmy & Rosy am 14.06.2012

Mein Spruch des Tages, 21. Juni 2012

 

„Die Jahre lehren viel,

was die Tage niemals wissen.“

 

(Ralph Waldo Emerson – nordamerik. Philosoph und Schriftsteller, 1803-1882)

 

Der Flussregenpfeifer (Charadrius dubius) ist eine Vogelart aus der Familie der Regenpfeifer (Charadriidae). In Mitteleuropa ist der Flussregenpfeifer ein verbreiteter aber wenig häufiger Brut- und Sommervogel.

Flussregenpfeifer, gesehen in Puschwitz am 19. Juni 2012, ich hätte ihn stundenlang ablichten können, er ließ sich von mir überhaupt nicht stören. Leider konnte ich nicht näher heran, da er auf einem Bauschuttberg saß.

ausgelassen toben am Strand in Ahlbeck an der Ostsee am 14.06.2012

Und hier wieder ein, wie ich finde, tolles Foto von Emmy, am Strand vom Ostseebad Ahlbeck am 14.06.2012. Wir waren in Ahlbeck einen Freund besuchen, der sich zur Zeit in einer Rehaklinik von seiner Krankheit erholt.

Im schönen Strandkorb warten wir auf Kaffee und Kuchen und unsere Mädels warten brav neben uns, Strandpromenade Seebad Ahlbeck am 14.06.12

warten auf Kaffee und Kuchen, Seebad Ahlbeck am 14.06.12

wenig andere Hunde waren zu sehen, es war keine Saison und das Wetter war nicht so berauschend_14.06.12 in Ahlbeck

der Hund mit dem Ball wollte nicht wirklich mit unseren spielen…

Mein Spruch des Tages, 20. Juni 2012

 

„Jede Zeit ist umso kürzer,

je glücklicher man ist.“

 

(Plinius der Ältere – römischer Gelehrter)

 

Wicken (Vicia), Die Wicken (Vicia) sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Die etwa 160 Arten kommen hauptsächlich in den nördlichen gemäßigten Gebieten vor

Wicken (vicia), Aufnahmetag, 19.06.2012, Standort Wetro / Puschwitz

19.06.2012 Emmy in Puschwitz, Am Puschwitzer Feld

Emmy

Der Flussregenpfeifer (Charadrius dubius) ist eine Vogelart aus der Familie der Regenpfeifer (Charadriidae). In Mitteleuropa ist der Flussregenpfeifer ein verbreiteter, aber wenig häufiger Brut- und Sommervogel. Während der Zugzeiten ist er verhältnismäßi

Flussregenpfeifer, im Deponiegelände “Puschwitzer Feld” in Wetro, am 19.06.2012, hier fühlen sich etliche Vögel sehr wohl und ließen sich von Emmy und mir, kaum beeindrucken.